Qualifikation und Fortbildung

Fortbildung

für Menschen in Heinsberg und Mönchengladbach

qualifikation_fortbildung

Programm / Qualifikation und Fortbildung / Ehrenamt Flüchtlingsarbeit



Cafè International (18-6FA1000)

Mi. 03.01.2018 13:30 - 15:00 Uhr in Angebote in HS
Weitere Informationen: Achim Kück 0152 28488011, achim.kueck@bistum-aachen.de
Dozenten: Marianne Hermanns, Monika Lenzen
Kosten: 0,00 €

Amos bietet an jedem Mittwochnachmittag Kontakt für Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind und diejenigen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Neben dem informellen Austausch ist auch Platz für ein Gespräch über belastende, enttäuschende Situationen, neue Handlungsmöglichkeiten und der Suche nach Lösungswegen für Missverständnisse und Konflikte.

Plätze frei Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen) (18-4FA1002)

Mi. 21.11.2018 18:30 - 21:00 Uhr in Angebote in HS
Anmeldeschluss: 14.11.18
Dozent: Helmut Keymer
Kosten: 0,00 €

In diesem Workshop wollen wir ehrenamtlich Engagierte unterstützen, die erleben, dass geflüchtete Menschen in ihre Heimat zurückkehren (müssen). Mit Leidenschaft und Kompetenz haben sie sich auf die geflüchteten Kinder, Frauen und Männer eingelassen. Dabei sind persönliche Beziehungen entstanden, umso schwerer kann der Abschied fallen.
Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden wollen wir Antworten auf Fragen finden:
- Wie ist das rechtliche Verfahren, um Flüchtlinge ausweisen zu können?
- Welche Rolle haben das Ordnungsamt und die Polizei bei der Abschiebung?
- Was können Sie als ehrenamtlich Engagierte in diesem Prozess tun?
- Welche Grenzen und Spielräume haben Sie und wie können Sie die Situation mitgestalten?
- Wie gehen Sie mit Trauer, Wut, Hilflosigkeit um?
- Ist Kirchenasyl eine Option?



Veranstaltungssuche


erweiterte Suche