Qualifikation und Fortbildung

Fortbildung

für Menschen in Heinsberg und Mönchengladbach

qualifikation_fortbildung

Programm / Qualifikation und Fortbildung / Ehrenamt Flüchtlingsarbeit



Plätze frei Workshops für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit (20-8FA1001)

Termin nach Vereinbarung
Weitere Themen nach Vereinbarung.
Anfragen und Informationen für die Region Mönchengladbach:
Pantea Dennhoven, 02433 5263324, pantea.dennhoven@bistum-aachen.de
Marion Höver-Battermann, 02452 9785281, marion.hoever-battermann@bistum-aachen.de
Ulla Otte-Fahnenstich, 02451 9154068, ulla.otte-fahnenstich@bistum-aachen.de

Anfragen und Informationen für die Region Heinsberg:
Helmut Keymer, 02161 980658, helmut.keymer@bistum-aachen.de
Dozentin:
Kosten: 0,00 €

Das vielfältige Engagement von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein wichtiger
gesellschaftlicher Beitrag, um Geflüchteten das Ankommen in Deutschland zu erleichtern.
Für viele von ihnen gestaltet sich das Zurechtfinden in der neuen Umgebung durch die
Begleitung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern freundlicher.
Das Katholische Forum für Erwachsenen- und Familienbildung bietet verschiedene Workshops
für Ehrenamtliche an, um sie für ihre Arbeit mit Geflüchteten zu stärken und zu unterstützen.
- Die Workshops umfassen je 4 Ustd mit bis zu 15 Teilnehmenden und sind gebührenfrei.
- Sie geben eine erste Information zum Thema und werden ortsnah angeboten.
- Sie sind praxisnah und gehen auf die Fragen der Teilnehmenden ein.
Mögliche Themen:
- Meine Rolle im Ehrenamt mit geflüchteten Menschen
- Flucht und Trauma
- Die rechtliche Situation von Geflüchteten
- Interkulturelle Sensibilisierung
- Interreligiöse Sensibilisierung
- Wenn geflüchtete Menschen gehen (müssen)
- Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Geflüchteten



Veranstaltungssuche


erweiterte Suche