Fortbildung

für Menschen in Heinsberg und Mönchengladbach

qualifikation_fortbildung

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance." (Yehurdi Menuhin)
Zu diesem Workshop laden wir Sie als pädagogische Fachkräfte aus dem Arbeitsfeld Kindertagesstätte und offener Ganztag ein. Er richtet sich sowohl an ehemalige Teilnehmerinnen unserer bisherigen Seminare, als auch sehr gerne an "Neulinge", die selbst Freude an Musik haben und diese weitergeben wollen. Es sind keinerlei musikalische Kenntnisse erforderlich!
Unabhängig von Herkunft, Alter, Entwicklungsstand oder möglichen Sprachproblemen der Kinder existiert mit Musik ein Medium, das alle Kinder anspricht, Neugierde weckt und fasziniert. Dieses Medium möchten wir nutzen, es erleben, erfahrbar machen, kreativ gestalten und mit Bewegung kombinieren. Inhaltlich werden wir an diesem Tag folgende Bereiche mit Ihnen ausprobieren:
- (Bewegungs-)Lieder
- Fingerspiele - Tanz - Klanggeschichten - Bodypercussion
- Instrumentenbau mit Alltagsmaterial
Sie können gerne eigene Instrumente oder Instrumente aus der Kita mitbringen. Bereichernd für alle Teilnehmerinnen sind auch eigene Kita-Lieblingslieder, -Fingerspiele etc., die - falls möglich - als Kopiervorlage mitgebracht werden sollten.
Die eigene Freude an der Vielfältigkeit der Musik (wieder) zu entdecken und den Mut finden zu können, sich gleich am nächsten Tag mit den Kindern gemeinsam auf diese Chance einzulassen, ist ein Ziel des Workshops.


Kosten

80,00 €


Termin(e)
Mo. 12.06.2017, 09:30 - 16:30 Uhr
Inklusive Getränke und Mittagsimbiss.
Kursort


Download:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 12.06.2017 09:30 - 16:30 Uhr Bettrather Straße 22 Mönchengladbach, Haus der Regionen



Veranstaltungssuche


erweiterte Suche